Hier finden Sie uns:

SV Rochade 96 Magdeburg
Mietertreff der MWG

Schrotebogen 28

39128 Magdeburg

Trainingszeiten

Jugendtraining:

Mittwoch 16:30 bis 18:00 Uhr

Ort: Grundschule Kritzmannstraße 1

Freitag: 17:00 bis 18:30 Uhr

Ort: Mietertreff Schrotebogen 28

allgemeines Training:

Freitag 18:00 bis 22:00 Uhr

Ort: Mietertreff Schrotebogen 28

Letzte Änderungen:

14.12.2017

Startseite, Mannschaften,

1. bis 3. Mannschaft 

Liebe Sportfreunde,

liebe Gäste,
wir würden uns über eine Rückmeldung bezüglich dieser Homepage freuen, egal ob in Form von positiver oder negativer Kritik.

Über "Kontakte" könnt Ihr uns eure Meinung schicken.

 

Besucherzähler

Ausschreibungen

Ausschreibung für das Ranglistenturnier der Saison 2017-2018

beim SV Rochade Magdeburg

Der SV Rochade Magdeburg lädt seine Mitglieder herzlich ein, saisonbegleitend beim vereinsinternen Ranglistenturnier teilzunehmen.

Spielort:               Unsere Räumlichkeiten im Mietertreff (Schrotebogen 28)

Turnierleiter:        Steffen Tews und Gerd Ogrisek

Organisation:        SV Rochade Magdeburg

Regelwerk:           Es handelt sich um ein offizielles Turnier, das dem Bezirksschachverband des Schachbezirks Magdeburg gemeldet wird. Schirmherrin ist die Bezirksschachleitung. Demnach gelten die Regeln der FIDE in Anlehnung der Bezirksturnierordnung und Landesturnierordnung.
Ausnahme: Da es sich um ein saisonbegleitendes Turnier handelt, wird jedwedes mögliche kampflose Ergebnis durch plötzliches Fernbleiben so gewertet, als wäre es am Brett ausgefochten worden. Begründung: Es ist nicht anders als durch irgendeine Art von Vorsatz (zum Beispiel Angst um die eigene Wertzahl aufgrund der Spielstärke des Gegners) zu erklären, wenn ein Spieler der zu einem bestimmten Termin verhindert ist, während der gesamten Saison keinen einzigen Termin findet, das Spiel nachzuholen. Im Falle eines plötzlichen Ausfalls erwartet die Turnierleitung bis spätestens zum Folgetag des Spieltermins vom betroffenen Spieler eine Erklärung zu erfahren, warum dieser verhindert war und seinem Gegner nicht rechtzeitig Bescheid geben konnte. In diesem Fall wird nach einer anschließenenden gemeinsamen Lösung gesucht.
Sollte, was wir alle nicht wollen, während des Turniers ein Spieler langfristig ausscheiden müssen, so sind alle Teilnehmer per E-Mail mindestens eine Woche vor der dann folgenden Runde zu informieren. In diesem Fall werden kommende Paarungen kampflos gewertet, aber der Spieler verliert für die Dauer von 2 Spielzeiten das Recht an der Teilnahme am Turnier (Unmutsregelung, durch Praktiken vergangener Turniere begründet).

Turnierbeginn:     Erster Turniertag ist der 15. September 2017.

Anmeldung:         Anmeldeberechtigt sind ausnahmslos lediglich alle Mitglieder des SV Rochade Magdeburg. Die Anmeldung erfolgt durch schriftlichen Eintrag in die ausliegende Teilnehmerliste oder durch eine E-Mail an einen der Turnierleiter.

Startgeld:             Die Teilnahme an dem Turnier ist kostenfrei.

Preise:                  Es gibt keine zugesicherten Preise für die Gewinner. Die Turnierleitung behält sich aber vor, eventuell kleinere Aufmerksamkeiten zum Abschluss des Turniers zu verteilen.

Pokal:                  Der Turniersieger erhält einen (Wander-)Pokal.

Titel:                    Der Turniersieger darf sich „Vereinsmeister“ nennen.

Der Sieg oder die Teilnahme an dem Turnier haben keine bindende Wirkung für den weiteren Saisonverlauf oder die kommende Saison.

Spielplan:             Der Spielplan hängt stark von der Teilnehmeranzahl ab.

Es spielen alle Teilnehmer in einer Gruppe nach dem Prinzip „round robin“, bei lediglich bis zu 8 Teilnehmern „double round robin“.

Spielmodus:          90 Minuten (36 Züge) + 30 Minuten (bis Blättchenfall)

Wertung:              Brettpunkte, Sonneborn-Berger, Anzahl der Siege, Anzahl der Siege mit Schwarz, Anzahl der Punkte mit Schwarz

Termine:              Die genauen Termine hängen von der Teilnehmeranzahl ab. Sie werden jedem Teilnehmer zeitnah per E-Mail bekanntgegeben und auf der Vereinshomepage veröffentlicht. Grundsätzlich wird mindestens ein Nachholtermin pro Runde von der Turnierleitung zugesichert.

Grundsätzlich finden alle Spiele um 17:30 Uhr statt.

Auswertung:         Es findet eine Auswertung der DWZ statt.

Die Turnierleitung bittet alle Teilnehmer ausdrücklich darum, sich bewusst zu machen, dass dies ein saisonbegleitendes Turnier ist. Um Teilnehmerschwund während des laufenden Turniers zu begrenzen, wird gebeten sich ausreichend viele Zeiträume im Jahr freizuhalten.

Sollte ein Spieler zu einem Termin verhindert sein, ist sowohl der Gegner von ihm persönlich als auch die Turnierleitung bis spätestens einen Tag zuvor davon in Kenntnis zu setzen. Bei schlichtem Fernbleiben wird die Partie entsprechend gewertet: +/- , -/+ oder -/-.

Zu diesem Zweck möchte die Turnierleitung von allen Teilnehmern eine aktuelle Telefonnummer und E-Mail-Adresse haben, die sie an jeden anderen Turnierteilnehmer weitergeben kann.

Die Turnierleitung lässt jedem Teilnehmer zeitnah eine Liste der anderen Teilnehmer mit den jeweiligen Kontaktdaten zukommen.

Liebe Schachfreunde,
am Wochende vom 23.03.2018 - 25.03.2018 findet wieder die

Bezirkseinzelmeisterschaft

des Schachbezirks Magdeburg statt - diesmal in Schönebeck.
Die genaue Ausschreibung zum Turnier wird hier zeitnah veröffentlicht.